Unitymedia Newsroom

Top-Meldungen

pressemitteilungen | | 14:00 Uhr

Köln ist Gigabit City – mit Gigabit-Tempo im Unitymedia-Netz surfen

In der Rheinmetropole beginnt heute das Gigabit-Zeitalter: Köln wird nach Bochum und Düsseldorf zur dritten Gigabit City des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in Nordrhein-Westfalen. Rund 460.000 Haushalte mit Kabelanschluss können in Köln ab sofort einen rasanten Hochgeschwindigkeits-Internetzugang mit einem Tempo von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Download buchen. Das gaben Winni Rapp, CEO von Unitymedia, (…)

In der Rheinmetropole beginnt heute das Gigabit-Zeitalter: Köln wird nach Bochum und Düsseldorf zur dritten Gigabit City des Kabelnetzbetreibers Unitymedia (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 19:40 Uhr

Award für den Abbau digitaler Barrieren – die Sieger der Digital Imagination Challenge

Köln/Berlin, 23. November 2018 – Die Gewinner der Digital Imagination Challenge heißen EiS-App, Deaf Magazine und MatchMyMaker. Die Teams werden für technologiebasierte Lösungen ausgezeichnet, die Inklusion im Alltag vorantreiben und digitale Barrieren abbauen. Unitymedia, Sozialhelden und Impact Hub Berlin hatten den Award bereits zum zweiten Mal ausgeschrieben. Am Donnerstag fiel die Entscheidung nach der Präsentation (…)

Köln/Berlin, 23. November 2018 – Die Gewinner der Digital Imagination Challenge heißen EiS-App, Deaf Magazine und MatchMyMaker. Die Teams werden für (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 08:00 Uhr

Unitymedia wächst mit überlegenen Internetgeschwindigkeiten und steigert mit „New Wave“ die Kundenzufriedenheit

Unitymedia setzt konsequent seine Initiative „New Wave“ für mehr Kundenzufriedenheit um und wächst auch im dritten Quartal weiter erfolgreich. Der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland konnte mit Maßnahmen wie der Einführung einer Internet-Grundgeschwindigkeit und dem kostenlosen Tausch von ausgewählten alten gegen neue Kundenendgeräte die Zufriedenheit bei Bestandskunden erheblich steigern – und zugleich neue Kunden gewinnen. Größter (…)

Unitymedia setzt konsequent seine Initiative „New Wave“ für mehr Kundenzufriedenheit um und wächst auch im dritten Quartal weiter erfolgreich. Der (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 11:45 Uhr

Vernetztes Zuhause: Connect Booster sorgen für zuverlässigen WLAN-Empfang bis in jede Wohnungsecke

Rund 1,8 Millionen Unitymedia-Kunden nutzen für den Internetzugang und das heimische WLAN die Connect Box als WLAN-Router. Doch um ein Haus oder eine größere Wohnung vollflächig mit WLAN abzudecken, reicht die Reichweite eines einzelnen WLAN-Routers oftmals nicht aus. Mit dem Connect Booster bringt Unitymedia das WLAN-Signal daheim bis in jede Ecke. Über die Stromleitung bringen (…)

Rund 1,8 Millionen Unitymedia-Kunden nutzen für den Internetzugang und das heimische WLAN die Connect Box als WLAN-Router. Doch um ein Haus oder eine (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 13:37 Uhr

Zugang zur digitalen Welt für alle: Unitymedia führt Internet -Grundgeschwindigkeit ein

Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im Download. Bis Ende November 2018 soll die Einführung der Grundgeschwindigkeit abgeschlossen sein. Mit 30 Mbit/s im Download surfen Unitymedia Kunden dann nahezu doppelt so schnell wie der deutsche Internetnutzer im Durchschnitt*. Die Aktion ist Teil des (…)

Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im (...)

mehr erfahren
18.03.2016|09.21 Uhr

Presse-Roundtable „Kabel zukünftig voll digital: Für mehr Erlebnis im Fernsehen“ am 4. April 2016 in Düsseldorf

Neuigkeiten aus der Kölner Unternehmenszentrale von Unitymedia.

Der digitale Fernsehempfang ist seit vielen Jahren Standard. Der Großteil der Bundesbürger kann über den digitalen Zugang auf eine riesige Auswahl an Inhalten und Diensten in hoher Qualität, zeitlich flexibel und über alle Endgeräte zugreifen. Ein immer kleiner werdender Teil an Zuschauern sieht immer noch analog fern. Doch das Ende des Analog-TVs in Deutschland rückt in greifbare Nähe.

Gemeinsam mit den Landesmedienanstalten von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg informiert der Kabelnetzbetreiber Unitymedia

am Montag, dem 4. April 2016,

von 11.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr,

in der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Großer Sitzungssaal, Zollhof 2, 40221 Düsseldorf

über die Weiterentwicklung des digitalen TVs und die endgültige Abschaltung des analogen Fernsehens im Verbreitungsgebiet. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Gastgeber Dr. Jürgen Brautmeier (Direktor lfm Nordrhein-Westfalen), Lutz Schüler (CEO von Unitymedia), Christian Hindennach (Senior Vice President Consumer von Unitymedia), sowie Thomas Langheinrich (Präsident LFK Baden-Württemberg) und Joachim Becker (Direktor LPR Hessen) nehmen Stellung zum Stand der Digitalisierung in Deutschland und zu den Vorteilen des digitalen Fernsehens für den Verbraucher.

Bitte teilen Sie uns formlos per E-Mail mit (presse@unitymedia.de), ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen werden. Vielen Dank!

Alternativ können Sie die Pressekonferenz als Live-Stream verfolgen: http://www.unitymedia.de/digital-verbindet Über den Live-Stream können Sie an diesem Tag auch Ihre Fragen direkt oder via presse@unitymedia.de an uns stellen.

< zurück zur Übersicht

Glossar