Unitymedia Newsroom

Top-Meldungen

pressemitteilungen | | 12:20 Uhr

Thomas Funke wird Chief Financial Officer von Unitymedia

Thomas Funke, Vice President Accounting und Finance Operations, übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Financial Officer von Unitymedia und wird Teil der Geschäftsführung. Er folgt damit auf Winfried „Winni“ Rapp, der das Unternehmen als Chief Executive Officer leitet. Im Mai hatte Liberty Global, der Mutterkonzern von Unitymedia, den Verkauf seiner Landesgesellschaften in Deutschland sowie (…)

Thomas Funke, Vice President Accounting und Finance Operations, übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Financial Officer von Unitymedia und wird Teil der (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 13:37 Uhr

Zugang zur digitalen Welt für alle: Unitymedia führt Internet -Grundgeschwindigkeit ein

Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im Download. Bis Ende November 2018 soll die Einführung der Grundgeschwindigkeit abgeschlossen sein. Mit 30 Mbit/s im Download surfen Unitymedia Kunden dann nahezu doppelt so schnell wie der deutsche Internetnutzer im Durchschnitt*. Die Aktion ist Teil des (…)

Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im (...)

mehr erfahren
09.07.2018|16.40 Uhr

Radeln und Rennen für den guten Zweck: Der #BigRide4Africa 2018

Sign saying Welcome to the big ride for africa

Im Juni 2018 hieß es für Mitglieder der Liberty Global Familie wieder: „Radeln und Rennen für den guten Zweck“: 450 Kollegen – darunter 55 Unitymedianer – nahmen zum insgesamt sechsten Mal am Big Ride for Africa der Lessons for Life Foundation teil.

Jedes Jahr im Juni kommen Kollegen aus dem ganzen Liberty Global Konzern mit Geschäftspartnern zusammen, um Spenden für Bildungsprojekte der Lessons for Life Foundation in Afrika zu sammeln. In diesem Jahr kamen ganze 1,3, Millionen Euro für die Stiftung zusammen!

Der Andrang auf die begehrten Startplätze war riesig. Nicht zuletzt, weil die Charity-Tour dieses Mal in der Nähe von Dublin auf der Castlemartin Stud Farm stattfand, auf deren Ländereien das riesige „Base Camp“-Zeltlager aufgeschlagen wurde. Am ersten Tag absolvierten die 450 Teilnehmer auf dem Rad 50 km, 100 km oder 160 km in County Kildare und in den wunderschönen Wicklow-Bergen südlich von Dublin. Am zweiten Tag tauschten viele Teilnehmer dann das Fahrrad gegen Laufschuhe und liefen Marathon oder Halbmarathon.

Einigen besonders ehrgeizigen Sportlern war das aber nicht genug – bekanntlich geht Unitymedia ja gerne mal die Extrameile: Diese tapferen behelmten Kollegen radelten bereits einige Tage vor den anderen los – vom Kölner Headquarter über Rotterdam, Nordengland und Wales bis nach Dublin! Nach einem ungeplanten Zwischenstopp wegen einer Panne erreichte die sportliche Gruppe um zwei Uhr morgens das Base Camp.

Alle anderen waren da bereits gemütlich in ihren Einzelzelten am Schlafen. Zum „Big Ride“ gehört nämlich auch, dass man auf ein wenig Luxus verzichtet und im Zelt übernachtet. Es wird gemeinsam geradelt und gelaufen, gequatscht und gegessen. Man lernt viele neue     Kollegen aus dem ganzen Konzern kennen und es herrscht eine großartige Stimmung. Zum Ausklang gab es lokale Bands und irische Musik. Sogar der ehemalige Radsportprofi Sean Kelly und das irische Frühstücksfernsehen kamen zu Besuch.

Der Big Ride for Africa und der Einsatz für einen guten Zweck hat Tradition bei Unitymedia und begeisterte Fahrradfahrer – seit letztem Jahr auch Läufer – machen sehr gerne mit, um Spenden für Bildungsprojekte der Lessons for Life Stiftung in Afrika zu unterstützen. Nach dem Motto „gemeinsam etwas bewegen“ wird die Teilnahme von Team Unitymedia auch von den großzügigen Spenden unserer Lieferanten und Geschäftspartner ermöglicht, bei denen wir uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für die Spendenbereitschaft bedanken möchten!

Wie wichtig Bildung ist, vor allem in Entwicklungsländern, zeigen auch die Beteiligten der aktuellen Kampagne der Lessons for Life Stiftung. Unter dem Hashtag #educationmeans erklären Kinder, Lehrer, Teilnehmer und Förderer, was Bildung für sie persönlich bedeutet. Dem Big Ride for Africa könnt ihr auf Social Media unter dem Hashtag #BigRide4Africa folgen.

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite der Lessons for Life Foundation: https://www.thebigrideforafrica.com/

Group of finishers on bikesHandshake of two finishersIrish countrysideIrish man greets bikers

< zurück zur Übersicht

Glossar