Unitymedia Newsroom

Top-Meldungen

pressemitteilungen | | 12:20 Uhr

Thomas Funke wird Chief Financial Officer von Unitymedia

Thomas Funke, Vice President Accounting und Finance Operations, übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Financial Officer von Unitymedia und wird Teil der Geschäftsführung. Er folgt damit auf Winfried „Winni“ Rapp, der das Unternehmen als Chief Executive Officer leitet. Im Mai hatte Liberty Global, der Mutterkonzern von Unitymedia, den Verkauf seiner Landesgesellschaften in Deutschland sowie (…)

Thomas Funke, Vice President Accounting und Finance Operations, übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Financial Officer von Unitymedia und wird Teil der (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 12:07 Uhr

Digital Imagination Challenge nominiert die fünf Top-Projekte zum Abbau digitaler Barrieren

Die fünf Finalisten der zweiten Digital Imagination Challenge stehen fest. Ein Team aus Expertinnen und Experten des Innovationswettbewerbs hat unter allen Einreichungen die fünf besten Projekte nominiert, die Menschen mit Behinderung den Alltag erleichtern. Bereits zum zweiten Mal sucht Unitymedia gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Sozialhelden und Impact Hub Berlin Ideen und Lösungen, die Menschen mit (…)

Die fünf Finalisten der zweiten Digital Imagination Challenge stehen fest. Ein Team aus Expertinnen und Experten des Innovationswettbewerbs hat unter allen (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 13:37 Uhr

Zugang zur digitalen Welt für alle: Unitymedia führt Internet -Grundgeschwindigkeit ein

Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im Download. Bis Ende November 2018 soll die Einführung der Grundgeschwindigkeit abgeschlossen sein. Mit 30 Mbit/s im Download surfen Unitymedia Kunden dann nahezu doppelt so schnell wie der deutsche Internetnutzer im Durchschnitt*. Die Aktion ist Teil des (…)

Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im (...)

mehr erfahren
26.09.2018|10.35 Uhr

Unitymedia ist Testsieger bei COMPUTER BILD

Testurteil „gut“: Unitymedia hat das schnellste Netz

„Kabel oder DSL? So schnell surft Deutschland“*: Im Test von Computer BILD nimmt Unitymedia den ersten Platz ein – und landet damit wieder einmal mit Highspeed auf den vordersten Plätzen. In diesem Jahr erhielt die Unitymedia Internet-Anbindung bereits Bestnoten im Connect Festnetztest sowie im Netztest von Chip.de. Für den Speed-Check hat Computer BILD mehr als sieben Millionen Tempomessungen von Nutzern ausgewertet und sieben Anbieter in fünf Teilkategorien bewertet.

Unitymedia überzeugte bei Computer BILD als Testsieger – mit einem „guten“ Ergebnis von 2,1 – sowie als Preis-Leistungs-Sieger. Die Ergebnisse im Überblick:

  • Wer einen Kabelanschluss hat, surft im Schnitt schneller als DSL-Kunden.
  • Testsieger Unitymedia bietet günstige Tarife und enorme Geschwindigkeiten: Im Durchschnitt erreichten Unitymedia-Verbindungen 103 Mbit/s im Download und 8 Mbit/s im Upload.
  • Mit enormen Downloadgeschwindigkeiten und geringen Temposchwankungen im Tagesverlauf holte Unitymedia unter den getesteten Anbietern den Testsieg mit der Bestnote 2,1.
  • Vodafone Kabel belegte den zweiten Platz mit einer 2,9, gefolgt von Püyr mit einer Benotung von 3,1.

DSL oder Kabel? Mit Unitymedia geht’s dreimal so schnell

Computer BILD schreibt: „Schlechte Nachrichten für alle DSL‐Kunden: Wie schon im vergangenen Jahr sind die Kabelanbieter um ein Vielfaches schneller. Darunter belegt Unitymedia den Spitzenplatz und liefert seinen Kunden eine durchschnittliche Download‐Geschwindigkeit von 103 MBit/s. Zum Vergleich: Der schnellste DSL‐Anbieter, die Deutsche Telekom, erreicht gerade mal eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 32 MBit/s – ein repräsentativer Wert für die deutschen Haushalte.“

Bereits 2017 hatte die Computer BILD Unitymedia gleich zweifach zum Sieger im Speedtest gekürt: mit sehr schnellen Verbindungen und geringen Temposchwankungen im Tagesverlauf holte Unitymedia damals klar den Gesamtsieg und den Sieg in der Kategorie “Preis-Leistung”. Diesen Vorsprung hat der Kabelanbieter aktuell ausgebaut.

Unitymedia Netzausbau zahlt sich aus

Grund für den klaren Vorteil gegenüber der Konkurrenz dürfte die optimierte Netzinfrastuktur im Untiymedia Kabelnetz sein. Der Betreiber baut derzeit einzelne Städte wie Bochum, Frankfurt oder Köln zu sogenannten Gigabit-Cities aus. Dabei wird das Coax-Glasfasernetz fit für DOCSIS 3.1, mit dem Kunden Downloadgeschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde erreichen können. Darüber hinaus bindet Unitymedia weiterhin unterversorgte Regionen in Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen ans schnelle Netz an.

Bestnoten – so viele Tests können nicht irren

Dass es sich mit Unitymedia am schnellsten und zuverlässigsten surft und streamt, belegen auch die Anfang 2018 veröffentlichten Ergebnisse des Netztests von Chip.de und dem Netzwerkspezialisten nPerf: Unitymedia führte hier im Download die Tabelle an und verwies – mit deutlichen Abstand von rund 31 Mbit/s gegenüber dem Zweitplatzierten – die Wettbewerber in ihre Schranken.

Ebenfalls zu Jahresbeginn zeichneten das PC Magazin und PC Go Unitymedia mit der Note “sehr gut” als Testsieger des großen Festnetztests 2017 aus. Auch hier belegten fünf Millionen Einzelmessungen und 30 Millionen Messungen der Latenzzeiten die Qualität des HighSpeed-Netzes von Unitymedia!

Zuletzt hatte der Connect Festnetztest Unitymedia mit auf das Siegertreppchen gestellt: Volle Punktzahl oder 100 Punkte erhielt der Kabelnetzbetreiber bei der Datenrate im Down- und Upload.

* Den vollständigen Testbericht finden Sie in COMPUTER BILD, Ausgabe 19/2018

 

 

< zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Helge Buchheister Pressesprecher Produkte, Technik und Netz(-ausbau) presse@unitymedia.de 0221 - 8462 5197

Glossar

Das könnte Sie auch interessieren

pressemitteilungen | | 09:58 Uhr

Unitymedia Sieger des Breitband-Tests von PC Magazin und PC Go

  • Kabelnetzbetreiber sichert sich Note „sehr gut“ in der Gesamtwertung
  • Mit Abstand beste Download-Datenraten aller getesteten regionalen und überregionalen Anbieter
  • CTO Dieter Vorbeck: „Die sehr guten Ergebnisse bestätigen uns in unserem Engagement für eine herausragende Netzqualität und für einzigartige Netz-Services.“
pressemitteilungen | | 08:00 Uhr

Umstellung auf Digital-TV erfolgreich: Unitymedia schafft Platz im Netz für Gigabit-Speeds und wächst weiter

  • Umsatz¹ steigt im zweiten Quartal um fünf Prozent auf 596 Mio. Euro
  • 54.000 Abos hinzugewonnen, jeder zehnte Internet-Neukunde bucht 400 Mbit/s
  • Connect-Netztest: bei Datendiensten Bester unter den nationalen Anbietern
  • CEO Lutz Schüler: „Unser Angebot, das heimische Wifi durch eine kostenlose Connect Box zu optimieren, steigert die Kundenzufriedenheit.“