Unitymedia Newsroom

Top-Meldungen

pressemitteilungen | | 08:05 Uhr

Unitymedia mit erfolgreichem ersten Quartal 2019: Geschwindigkeitsoffensive treibt weiteres Wachstum

Köln|07.05.2019 — Mit überlegenen Internetgeschwindigkeiten und konsequenter Kundenorientierung befindet sich Unitymedia auch im ersten Quartal 2019 weiter auf Wachstumskurs. Dabei waren die Angebote für superschnelle Internetanschlüsse auf Basis des Glasfaserbasierten Kabelnetzes erneut entscheidend für den Abonnementszuwachs. Das Unternehmen konnte im ersten Quartal 23.000 und 16.000 zusätzliche Abonnements für Internet bzw. Telefonie verzeichnen. Über die Hälfte (…)

Köln|07.05.2019 — Mit überlegenen Internetgeschwindigkeiten und konsequenter Kundenorientierung befindet sich Unitymedia auch im ersten Quartal 2019 (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 19:40 Uhr

Award für den Abbau digitaler Barrieren – die Sieger der Digital Imagination Challenge

Köln|22.11.2018 — Köln/Berlin, 23. November 2018 – Die Gewinner der Digital Imagination Challenge heißen EiS-App, Deaf Magazine und MatchMyMaker. Die Teams werden für technologiebasierte Lösungen ausgezeichnet, die Inklusion im Alltag vorantreiben und digitale Barrieren abbauen. Unitymedia, Sozialhelden und Impact Hub Berlin hatten den Award bereits zum zweiten Mal ausgeschrieben. Am Donnerstag fiel die Entscheidung nach (…)

Köln|22.11.2018 — Köln/Berlin, 23. November 2018 – Die Gewinner der Digital Imagination Challenge heißen EiS-App, Deaf Magazine und MatchMyMaker. (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 11:45 Uhr

Vernetztes Zuhause: Connect Booster sorgen für zuverlässigen WLAN-Empfang bis in jede Wohnungsecke

Köln|05.11.2018 — Rund 1,8 Millionen Unitymedia-Kunden nutzen für den Internetzugang und das heimische WLAN die Connect Box als WLAN-Router. Doch um ein Haus oder eine größere Wohnung vollflächig mit WLAN abzudecken, reicht die Reichweite eines einzelnen WLAN-Routers oftmals nicht aus. Mit dem Connect Booster bringt Unitymedia das WLAN-Signal daheim bis in jede Ecke. Über die (…)

Köln|05.11.2018 — Rund 1,8 Millionen Unitymedia-Kunden nutzen für den Internetzugang und das heimische WLAN die Connect Box als WLAN-Router. Doch um (...)

mehr erfahren
27.05.2019|16.02 Uhr

Netzausbau in Menden: Schnelles Internet von Unitymedia

Unitymedia baut das glasfaserbasierte Kabelnetz in Menden aus
  • Insgesamt 122 weitere Haushalte kommen in Menden an das schnelle Netz von Unitymedia
  • Im Neubaugebiet Hellenkamp sowie in der Zuführung erhalten 96 Haushalte Glasfaser bis ins Haus (Fiber-to-the-Building)
  • 26 Haushalte im Anker Renneweg und der Joseph Beierle Straße 1 werden an das glasfaserbasierte Kabelnetz von Unitymedia angeschlossen
  • Investitionssumme über 150.000 Euro
  • Mehr als ein Kilometer Glasfaser neu verlegt

Köln|27.05.2019 — Surfen nur auf DSL-Niveau? Das ist für viele Mendener längst Geschichte. Mehr als 20.000 Haushalte können bereits heute vom leistungsfähigen Breitband- Internet über den Kabelanschluss von Unitymedia profitieren. Unitymedia baut das glasfaserbasierte Kabelnetz jetzt weiter aus. Dadurch erhalten weitere 122 Haushalte Anschluss an das Highspeed-Netz. Im und um das Neubaugebiet Hellenkamp erhalten 96 Haushalte Glasfaser bis ins Haus (Fiber-to-the-Building). Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia investiert in Menden weitere 150.000 Euro in den Netzausbau.

Interessierte können sich auf www.unitymedia.de über Angebote und Preise informieren.

Zitate
Frank Schubert, Key Account Manager regionale Projekte von Unitymedia: „Wir ermöglichen möglichst vielen Bürgern der Stadt schnelles Surfen über unser Glasfasernetz. Datenintensive Dienste wie Video-on-Demand, Musik-Streaming oder eng vernetztes Arbeiten werden somit für viele Bürger Realität.“

Frank Wagenbach, Breitbandbeauftragter der Stadt Menden: „Wir begrüßen den eigenfinanzierten und privatwirtschaftlichen Breitbandausbau in Menden. Unser Ziel ist es, dass das gesamte Stadtgebiet mit schnellem Internet versorgt wird.“

Netzausbau bei Unitymedia
Unitymedia baut kontinuierlich sein glasfaserbasiertes Kabelnetz aus und kann so netzweit Download-Geschwindigkeiten von aktuell bis zu 400 Mbit/s anbieten. In einzelnen Regionen wie beispielsweise Bochum, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Mannheim und Heilbronn ist das Unternehmen schon einen Schritt weiter und hat das Netz mit dem Übertragungsstandard DOCSIS 3.1 gigabitfähig gemacht. Unitymedia Kunden haben hier die Möglichkeit, Tarife mit bis zu 1 Gigabit/s im Download zu buchen.

Über Unitymedia Business
Unitymedia mit Hauptsitz in Köln ist einer der führenden Kabelnetzbetreiber in Deutschland und
eine Tochter von Liberty Global. Das Unternehmen erreicht in Nordrhein-Westfalen, Hessen und
Baden-Württemberg 13,1 Millionen Haushalte mit seinen Breitbandkabeldiensten.Der Geschäftsbereich Unitymedia Business bietet Selbstständigen und Freiberuflern im
Homeoffice sowie kleineren Unternehmen über das glasfaserbasierte Kabelnetz
Hochleistungsinternet mit bis zu 400 Mbit/s sowie Internet-, Festnetz- und Mobilfunk-
Kombipakete. Zudem bietet Unitymedia Business größeren Unternehmen maßgeschneiderte
Kommunikationslösungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s über direkte Glasfaser-
Anbindungen.

Weitere Informationen zu Unitymedia Business unter http://www.unitymediabusiness.de.

Über die Stadt Menden
Menden gilt mit seinen rund 54.000 Einwohnern als das moderne Mittelzentrum im nördlichen
Sauerland. Durch seine optimale Lage zwischen der Metropolregion Ruhrgebiet und dem
Naherholungsgebiet Sauerland ist Menden für Einwohner und Gäste eine Stadt mit
Wohlfühlcharakter.
Und Menden ist noch mehr als „nur“ ein attraktiver Wohnstandort. Denn Mendens
weitgefächertes Spektrum von kleinen, mittleren und großen Industriebetrieben bis hin zu
Weltmarktführern ist herausragend in der Region Südwestfalen. Der leistungsfähige und
innovative Wirtschaftsstandort mit starkem Exportanteil ist Motor der Wirtschaft im nördlichen
Märkischen Kreis und beschäftigt eine Vielzahl von qualifizierten Mitarbeitern. So besticht auch
der Mendener Ausbildungsmarkt mit einer Fülle von Möglichkeiten einen modernen und
abwechslungsreichen Beruf zu erlernen.

Über Liberty Global
Liberty Global ist das weltweit größte international agierende Unternehmen im Bereich TV und
Breitband mit Tochtergesellschaften in insgesamt 10 europäischen Ländern unter den Marken
Virgin Media, Unitymedia, Telenet und UPC. Liberty Global investiert in Infrastruktur, die seine
Kunden an der TV, Internet und Kommunikations-Revolution in vollem Umfang teilhaben lässt.
Die Größe des Unternehmens und sein Engagement für Innovation versetzen es in die Lage,
marktführende Produkte zu entwickeln, die über Netze der nächsten Generation verbreitet
werden, die 21 Millionen Kunden miteinander verbinden, die mehr als 45 Millionen TV-,
Breitband-Internet- und Fernsprechdienste in Anspruch nehmen. Zudem versorgt Liberty Global
6 Millionen Mobilfunkteilnehmer und bietet mehr als 12 Millionen WiFi-Zugangspunkte an.
Liberty Global hält auch 50 Prozent an VodafoneZiggo, einem niederländischen Joint Venture
und hat außerdem Anteile in ITV, All3Media, ITI Neovision, Casa Systems, LionsGate, der
Formel E und diversen anderen regionalen Sportnetzwerken.

Weitere Informationen unter www.libertyglobal.com.

< zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Timm Heinkele Pressesprecher Corporate Issues presse@unitymedia.de 0221 - 8462 5197

Glossar