Unitymedia Newsroom

Top-Meldungen

pressemitteilungen | | 12:20 Uhr

Thomas Funke wird Chief Financial Officer von Unitymedia

Köln|03.09.2018 — Thomas Funke, Vice President Accounting und Finance Operations, übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Financial Officer von Unitymedia und wird Teil der Geschäftsführung. Er folgt damit auf Winfried „Winni“ Rapp, der das Unternehmen als Chief Executive Officer leitet. Im Mai hatte Liberty Global, der Mutterkonzern von Unitymedia, den Verkauf seiner Landesgesellschaften in (…)

Köln|03.09.2018 — Thomas Funke, Vice President Accounting und Finance Operations, übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Financial Officer von (...)

mehr erfahren

pressemitteilungen | | 13:37 Uhr

Zugang zur digitalen Welt für alle: Unitymedia führt Internet -Grundgeschwindigkeit ein

Köln|09.08.2018 — Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im Download. Bis Ende November 2018 soll die Einführung der Grundgeschwindigkeit abgeschlossen sein. Mit 30 Mbit/s im Download surfen Unitymedia Kunden dann nahezu doppelt so schnell wie der deutsche Internetnutzer im Durchschnitt*. Die Aktion ist (…)

Köln|09.08.2018 — Unitymedia beschleunigt ohne Aufpreis die Internetverbindung für über eine halbe Million Anschlüsse auf eine Geschwindigkeit von (...)

mehr erfahren
02.03.2018|09.58 Uhr

Unitymedia Sieger des Breitband-Tests von PC Magazin und PC Go

Immer auf dem neuesten Stand sein – durch die Pressemitteilungen von Unitymedia.
  • Kabelnetzbetreiber sichert sich Note „sehr gut“ in der Gesamtwertung
  • Mit Abstand beste Download-Datenraten aller getesteten regionalen und überregionalen Anbieter
  • CTO Dieter Vorbeck: „Die sehr guten Ergebnisse bestätigen uns in unserem Engagement für eine herausragende Netzqualität und für einzigartige Netz-Services.“

Köln|02.03.2018 — Unitymedia ist erneut Testsieger eines großen Breitband-Tests der Fachpresse: Mit der Note „sehr gut“ hat Unitymedia den Test von PC Magazin und PC Go dominiert und die sechs weiteren regionalen und überregionalen Anbieter auf die hinteren Plätze verwiesen. In der Gesamtwertung holte Unitymedia 93 Punkte, drei mehr als der Zweitplatzierte und 29 mehr als der Letztplatzierte. Besonders beeindruckend waren dabei die Download-Datenraten von Unitymedia: In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Hessen betrug der Abstand zum nächstschnellsten Anbieter mehr als 4 Mbit/s, in Baden-Württemberg sogar mehr als 5 Mbit/s.

„Die sehr guten Ergebnisse bestätigen uns in unserem Engagement für eine herausragende Netzqualität und für einzigartige Netz-Services und sind uns weiterhin Ansporn, auch zukünftig für unsere Kunden nur das Beste zu geben“, sagt Dieter Vorbeck, CTO Unitymedia.

Crowdsourcing-Test aus dem Fachmagazine-Verlage

Gemeinsam mit der auf Netztests spezialisierten Firma P3 communications hat der Weka-Verlag, zu dem unter anderem Fachmagazine wie die Connect, das PC Magazin und die PC Go gehören, drei Monate lang in einem aufwendigen Crowdsourcing-Test ermittelt, wie es um Datenraten und Laufzeiten an deutschen Festnetz-Internetanschlüssen bestellt ist. Im Zentrum des Tests standen die Leistungen, die von den Anbietern im bundesweiten Durchschnitt erzielt werden. Dafür untersuchte P3 communications insgesamt mehr als 150.000 Festnetzanschlüsse und führte mehr als fünf Millionen Einzelmessungen der verfügbaren Datendurchsätze und fast 30 Millionen Messungen der Latenzzeiten durch – also der Laufzeiten der IP-Datenpakete vom Netz zum Anwender.

Spitzenplatz auch im großen NGN-Festnetztest von connect

Bereits im Juli 2017 hatte die Fachzeitschrift Connect im Rahmen des großen NGN-Festnetztests Unitymedia Produkte mit 20 Mbit/s, 120 Mbit/s, 200 Mbit/s und 400 Mbit/s getestet. Bei der tatsächlichen Internetgeschwindigkeit belegte das Unternehmen dabei den Spitzenplatz unter den bundesweiten Anbietern und sicherte sich in der Gesamtwertung das zweite Jahr in Folge einen Platz unter den Top 3 der Festnetzanbieter in Deutschland.

Zur Methodik des Breitband-Tests von PC Magazin und PC Go

Die Tests basieren auf einem von P3 communications entwickelten Crowdsourcing-Verfahren. Dazu hat das Unternehmen in mehreren beliebten Smartphone-Apps Messfunktionen integriert, die während der Nutzung im Hintergrund die aktuell verfügbare Datenrate, die Paketlaufzeit und weitere Parameter erfassen. Anhand der auf dem Smartphone verwendeten IP-Adresse lassen sich diese Daten einem Netzbetreiber zuordnen und im Messblock vermerken. Die Angaben wurden um IP-Informationen ergänzt, die über öffentliche Quellen verfügbar sind. Die Messwerte wurden einmal täglich an die Server von P3 communications übermittelt.

Weitere Informationen und Details zum Test unter www.p3-group.com/Der-große-Netztest

Über Unitymedia

Unitymedia mit Hauptsitz in Köln ist der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochter von Liberty Global. Das Unternehmen erreicht in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg 13,0 Millionen Haushalte mit seinen Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot von Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten, die digitales Kabelfernsehen, Breitband-Internet und Telefonie kombinieren. Zum 31. Dezember 2017 hatte Unitymedia 7,2 Mio. Kunden, die 6,3 Mio. TV-Abonnements und 3,5 Mio. Internet- sowie 3,3 Mio. Telefonie-Abos (RGU) bezogen haben. Weitere Informationen zu Unitymedia unter www.unitymedia.de.

Über Liberty Global

Liberty Global ist das weltweit größte international agierende Unternehmen im Bereich TV und Breitband mit Tochtergesellschaften in insgesamt 12 europäischen Ländern unter den Marken Virgin Media, Unitymedia, Telenet und UPC. Liberty Global investiert in Infrastruktur, die seine Kunden an der TV, Internet und Kommunikations-Revolution in vollem Umfang teilhaben lässt. Die Größe des Unternehmens und sein Engagement für Innovation versetzen es in die Lage, marktführende Produkte zu entwickeln, die über Netze der nächsten Generation verbreitet werden, die 22 Millionen Kunden miteinander verbinden und die von über 46 Millionen TV-, Breitband-Internet- und Fernsprechdienste in Anspruch genommen werden. Zudem versorgt Liberty Global 6 Millionen Mobilfunkteilnehmer und bietet mehr als zehn Millionen WiFi-Zugangspunkte an.

Liberty Global hält auch 50 Prozent an VodafoneZiggo, einem niederländischen Joint Venture, das 4 Millionen Kunden, 10 Millionen Festnetz-Abonnenten und 5 Millionen Mobilfunk-Abonnenten hat und außerdem Anteile in ITV, All3Media, LionsGate, der Formel E und diversen anderen regionalen Sportnetzwerken. Weitere Informationen unter www.libertyglobal.com.

< zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Helge Buchheister Pressesprecher Produkte, Technik und Netz(-ausbau) presse@unitymedia.de 0221 - 8462 5197

Glossar